Neue Unterlagen im Rahmen der DWS BasisRente Komfort

23. Januar 2020

Aktualisierungen bei steuerlich relevanten Daten

Die DWS hat die Unterlagen im Rahmen der DWS BasisRente Komfort aktualisiert und auf den neusten Stand gebracht. In den Dokumenten sind damit die aktuell gültigen Prozentsätze der steuerlichen Ansetzbarkeit sowie auch die Sätze der steuerlichen Behandlung während der Leibrentenphase im Rahmen einer Basisrente hinterlegt.

Im Jahr 2020 können 90% der Altersvorsorgeaufwendungen allgemein zu einer Basisrente steuerlich geltend gemacht werden. Bis 2025 steigt der maximal absetzbare Betrag jährlich um zwei Prozentpunkte bis auf 100%. Dabei gelten Höchstbeträge, insgesamt können somit in 2020 folgende Beiträge maximal als Sonderausgabe bei der Ermittlung des zu versteuernden Einkommens berücksichtigt werden:

  • 25.046 Euro p. a bei Ledigen,
  • 50.092 Euro p. a. bei zusammen veranlagten Ehepartnern/Lebenspartnern.

Als Lebenspartner zählt ein Lebenspartner im Sinne einer eingetragenen Lebenspartnerschaft gemäß LPartG.

Die Unterlagen finden Sie hier:

Broschüre DWS BasisRente Komfort

Merkblatt DWS BasisRente Komfort

Steuern / Twopager DWS BasisRente Komfort

Ihre Ansprechpartner im Hause Netfonds:

Guido Steffens

Telefon: 040 / 822 267 -348
E-Mail: gsteffens@netfonds.de

Jan Haimerl

Telefon: 040 / 822 267 -357
E-Mail: jhaimerl@netfonds.de

Ihr Netfonds-Team

Bild: pixabay.com


News

finfire – Die digitale Transformation

Alle Top-Vorteile der Netfonds-Maklerplattform

LESEN SIE DIE NEUE EINBLICK!

Partner Login

Sie erreichen uns von 09:00 - 18:00 Uhr unter der: 040 8222 67 -0
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@netfonds.de oder Kontaktformular.
finfire – Die digitale Transformation | Alle Top-Vorteile der Netfonds-Maklerplattform

LESEN SIE JETZT DIE AKTUELLE EINBLICK!