Jahresendgeschäft der FFB 2017

27. November 2017

Terminplanung der FFB

Das Jahresende kommt mit großen Schritten auf uns zu, deshalb informieren wir Sie hiermit über die Terminplanung der FFB zum Ende des Jahres 2017.

Orderzeiten – Auftragsbearbeitung

Aufträge zum Kauf, Verkauf oder Tausch von Fonds können durchgehend – also auch „zwischen den Jahren“ – erteilt werden. Die FFB wird Ihr Bestes tun, um Ihren Auftrag schnellstmöglich zu
bearbeiten. Trotzdem kann es passieren, dass die Aufträge vom letzten Bankarbeitstag erst im neuen Jahr bearbeitet werden können.

Wichtig: Bleibt eine Order über den Jahreswechsel offen, wird im Jahresdepotauszug ein abweichender Depotbestand ausgewiesen. Eine nachträgliche Korrektur bzw. Neuerstellung ist nicht möglich.

Überträge (Ein- und Auslieferungen)

Auch hier bleibt alles wie gehabt. Eingehende Fondsanteile werden bis einschließlich 29. Dezember 2017 in den jeweiligen Kundendepots gebucht. Bei Auslieferungen, die ab Mitte Dezember von der FFB veranlasst werden, kann es sein, dass die Fondsanteile bei der empfangenden Stelle nicht mehr bis Ende 2017 gut geschrieben werden.

Wichtig: In Irland werden Feiertage, die auf ein Wochenende fallen, „nachgeholt“. Bei Aufträgen in Fonds, die in Irland aufgelegt sind (z.B. Griffin), kommt es nach Weihnachten zu Verzögerungen bei der Auftragsannahme seitens der Investmentgesellschaften. In allen anderen Ländern kann „normal“ geordert werden.

Umstellung auslaufender VL Verträge Anfang Januar 2018

VL Verträge, bei denen die siebenjährige Festlegungsfrist abläuft, werden am 02. Januar 2018 umgestellt in „freie“ Anteile. Die FFB plant, das Entgelt für den VL Vertrag am 11.12.2017 zu
vereinnahmen. Alle Kunden bekommen hierüber eine separate Abrechnung.

Wichtig: Zahlungen, die ab dem 02. Januar 2018 bei der FFB eingehen, werden in der elektronischen VL Bescheinigung 2018 berücksichtigt – auch dann, wenn der Arbeitgeber im Verwendungszweck „2017“ angegeben hat. Durch das SEPA-Format kann die FFB ein vom Arbeitgeber vorgegebenes Lohnzurechnungsjahr für eine VL Zahlung nicht berücksichtigen.

Versand der Jahresdepotauszüge Ende Januar 2018

Die Jahresdepotauszüge für 2017 können alle Kunden ab Ende Januar 2018 erwarten. Kunden mit Onlinezugang bekommen Ihre Unterlagen direkt in ihr Onlinepostfach eingestellt.

Elektronische VL Bescheinigung – Meldung direkt an das Finanzamt

Sie nutzen ihr Depot, um Vermögenswirksame Leistungen anzulegen? Hierfür gibt es eine Änderung: Eine papierhafte Bescheinigung der Vermögenswirksamen Leistungen wird nicht mehr erstellt. Ab sofort ist die FFB  gesetzlich verpflichtet, die Daten direkt an das Finanzamt zu melden. Die Meldung der gezahlten Leistungen erfolgt bis Ende Februar 2018.

Antrag auf Verlustbescheinigung

Der Antrag muss bis zum 15. Dezember des betreffenden Jahres bei der FFB eingegangen sein. Wenn ein Kunde einen Antrag gestellt hat, wird der Verlust in der Steuerbescheinigung ausgewiesen.

Sobald der Versand der Steuerunterlagen ansteht, werden Sie von der  FFB separat informiert.

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Abwicklungsservice unter abwicklungsservice@netfonds.de oder der 040 / 822 267 – 230 gerne zur Verfügung.

Ihr Netfonds-Abwicklungsservice


News

Digitale Helferchen für Beratung und Vertrieb

Wie Netfonds Makler zeitgemäß unterstützt

LESEN SIE DIE NEUE EINBLICK!

Partner Login

Sie erreichen uns von 09:00 - 18:00 Uhr unter der: 040 8222 67 -0
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@netfonds.de oder Kontaktformular.
Digitale Helferchen für Beratung und Vertrieb - Wie Netfonds Makler zeitgemäß unterstützt

LESEN SIE JETZT DIE AKTUELLE EINBLICK!