ASSETS Defensive Opportunities UI (A1H72N/ A1JGBT)

18. Januar 2018

Begrenzung der effektiven Ausgabeaufschläge

Das Team von LANGE ASSETS & CONSULTING möchte alle Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner darüber informieren, dass sie sich im Zuge der MiFID II und der Sicherung der nachhaltigen Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit des ASSETS Defensive Opportunities UI dazu entschlossen haben, die Ausgabeaufschläge zu begrenzen.

In Kürze, das genaue Datum steht noch nicht fest, werden die effektiv möglichen Ausgabeaufschläge wie folgt begrenzt sein:

Anteilsklasse A (A1H72N):    1,0 %
Anteilsklasse B (A1JGBT):    1,5 %

Die reduzierten Ausgabeaufschläge werden sich bereits in der Kostentransparenzrechnung des Fonds wiederfinden (gemäß Auskunft der Kapitalverwaltungsgesellschaft). Das Team hat im Vorfeld der Reduzierung versucht, sich einen Überblick zu verschaffen, inwieweit der Ausgabeaufschlag Anwendung findet und genutzt wird. Die Reduzierung wurde sehr begrüßt und als partnerschaftlich und fair bestätigt.

Für die konstruktiven Diskussionen und auch für die sehr erfreulichen Mittelzuflüsse im Jahr 2017 möchte sich das Team von LANGE ASSETS & CONSULTING bei allen Vertriebspartnern ausdrücklich bedanken!

Bei Fragen steht Ihnen Frau Diana Lange als Ihre Produktspezialistin unter Tel. 040 / 530 213 931 oder per E-Mail d.lange@lange-assets.de jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihr Netfonds Investment-Team


News

Digitale Helferchen für Beratung und Vertrieb

Wie Netfonds Makler zeitgemäß unterstützt

LESEN SIE DIE NEUE EINBLICK!

Partner Login

Sie erreichen uns von 09:00 - 18:00 Uhr unter der: 040 8222 67 -0
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@netfonds.de oder Kontaktformular.
Digitale Helferchen für Beratung und Vertrieb - Wie Netfonds Makler zeitgemäß unterstützt

LESEN SIE JETZT DIE AKTUELLE EINBLICK!